Für Genießer - handgemachte Krapfen
vom Viertler!

Für unsere flaumigen Faschingskrapfen verwenden wir frische Freilandeier von der Familie Heidemann, Milch vom Bauernhof Ablasser in Deutschfeistritz und echte Butter! Da bleibt nur noch eine Frage offen - nehme ich meinen Krapfen mit Marillenmarmelade oder Vanillepudding? Lassen Sie sich verwöhnen!

Viertler-Qualität ist regional und ursprünglich - das schmeckt man auch! Handgemacht – darum schmecken unsere Leckereien aus der Konditorei halt immer noch am besten! Passend zum Valentinstag: Herzen aus Sachertorte oder Punschwürfel – mit regiona-len Zutaten und liebevoll gestaltet von unserer Renate.
  
Warum sollten Sie beim Bäcker einkaufen? 
Immer mehr Menschen sind skeptisch bei Produkten der Lebensmittelindustrie und suchen Alternativen, die nicht nur gesünder sind, sondern ihren Ursprung in regionalen, überschau-baren Kreisläufen haben. Denn Qualitätsversprechen und Gütesiegel gibt es viele – mehr Vertrauen hat man aber zu realen Personen, die man persönlich kennt. Die Konsumenten erfahren zunehmend, dass der bequemste Weg eben ganz und gar nicht der Beste sein muss.
Darum sollten Sie beim Bäcker einkaufen!